Ergebnisse der IMMAF World Championships 2021 im Überblick

Die Delegation des deutschen Nationalverbandes reiste vom 23. bis zum 30. Januar 2022 zur Weltmeisterschaft im Amateur MMA nach Abu Dhabi, veranstaltet und organisiert durch den Weltverband IMMAF (International Mixed Martial Arts Federation). Der ursprüngliche Termin im Jahr 2021 musste auf Grund von Corona ins Folgejahr verschoben werden

Einen besonderen Erfolg erzielte der Deutsche Meister im Amateur MMA, Schwergewichtsathlet Tom Hölemann, aus Magdeburg (La Onda Sport Akademie). Tom konnte im Halbfinale gegen den aktuellen Weltranglistenersten und amtierenden Weltmeister aus Russland einen spannenden Kampf liefern, unterlag am Ende jedoch sehr knapp nach Punkten. Seine WM Bilanz: er konnte drei Siege durch (technischen) Knockout jeweils in der 1. Runde erringen und stand mit der Bronzemedaille auf dem Siegertreppchen. Wir sind sicher, Tom wird seine Karriere erfolgreiche fortsetzen und die Anerkennung des MMA-Sports in Deutschland als auch international weiter voranbringen.

Doch das Nationalteam bestand aus zehn weiteren talentierten Athleten und war damit die bisher größte Nationalmannschaft, die bei einem IMMAF-Turnier antrat. Nesim Abboud, Merlin Madsen, David Halkecev, Min-Soo Song , Lukas Roszak, Lorenzo Bartsch, Anouar Dehilis, Elohim Garbrah, Karim El-Wehiby und Timon Huß wurden durch die Coaches des deutschen Nationalteams in den Kader nominiert nachdem erfolgreich die ersten GEMMAF-Sichtungstrainings “Tryouts” stattgefunden haben. Auch sie zeigten in spektakulären Kämpfen ihr Können und reisten mit einer unbezahlbaren Erfahrung zurück nach Deutschland, um sich auf die kommenden Turniere vorzubereiten. Am Ende reicht es bedauerlicherweise nicht für weitere Medaillen.

Alle offiziellen IMMAF-Rankings nach der Weltmeisterschaft in Abu Dhabi findet Ihr unter: IMMAF Junior & Senior Rankings.

Abschließend möchten wir uns bei den Organisatoren des Weltverbandes, allen Athleten und Trainern, Unterstützern, Teams, Betreuern, Fans und vor allem bei unseren Sponsoren bedanken, die dazu beigetragen haben, den Athleten eine erfolgreiche Teilnahme auf dieser internationalen Bühne zu ermöglichen!

Wir freuen uns auf die kommenden Turniere. Weitere Infos zu den Meisterschaften findet ihr hier.

 

IMMAF 2021 Senior & Junior World Championships Abu Dhabi

UNSERE PARTNER

KONTAKTIEREN SIE UNS

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik, sind wir jederzeit unter der E-Mail
support@gemmaf.de erreichbar. Oder Sie benutzen einfach unser Kontaktformular.

SOCIAL MEDIA

X