Ergebnisse der IMMAF-EM im Überblick

Die deutsche Delegation reiste mit breiter Brust zurück nach Deutschland, denn Grund zur Freude gibt es allemal. Mit drei Goldmedaillen und einer Silbermedaille wurden alle Erwartungen übertroffen. Die GEMMAF belegt damit den dritten Platz in der Gesamtwertung der Nationen in der Europameisterschaft. Wenn man bedenkt, dass die letzte und einzige Goldmedaille mehr als drei Jahre her ist, können wir mit Recht sagen, dass wir im Aufbruch sind!

Herzliche Glückwünsche an

    • Anna Gaul von Randori Pro Berlin:
      GOLD Medaille, Junioren Fliegengewicht, Frauen
    • Eduard Kexel von der Fight Lounge Dortmund:
      GOLD Medaille, Junioren Leichtgewicht, Männer
    • Julia Dorny von der Spitfire Academy Berlin:
      GOLD Medaille, Senioren Federgewicht, Frauen
    • Wladislaw Keilbach von Mjölnir Hamburg:
      SILBER Medaille, Junioren Weltergewicht, Männer

Den Medaillenspiegel der Europameisterschaft 2018 in Bukarest findet Ihr unter:
IMMAF – 2018 EUROS MEDALISTS

Die einzelnen Ergebnisse aller Matches aus der ganzen Woche sind hier abzurufen:
IMMAF – 2018 EUROS RESULTS

Vielen Dank an die ETTL Bros., die fünf deutschen Athleten die Teilnahme (Flug, Hotel, Startgeld) an der Europameisterschaft gesponsert und diese vor Ort betreut und gecoacht haben. Ohne die Unterstützung unserer Freunde von der AUTMMAF wären die hervorragenden Ergebnisse unseres Nationalteams nicht denkbar gewesen.

UNSERE PARTNER

KONTAKTIEREN SIE UNS

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik, sind wir jederzeit unter der E-Mail
support@gemmaf.de erreichbar. Oder Sie benutzen einfach unser Kontaktformular.

SOCIAL MEDIA