MMA Referee-Seminar 2022

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Du möchtest Referee für den am schnellsten wachsenden Sport der Welt werden? Wir freuen uns eine weitere Ausbildung im Jahr 2022 mit dem MMA Referee-Seminar ausschreiben zu können. Wir vermitteln dir kompakt und praxisnah das Wissen für Amateur- und Profi-Matches! Es werden in dem Lehrgang ebenfalls die Fähigkeiten des Inspektors gelehrt. Du erhältst eine offizielle Lizenz der GEMMAF.

Eckdaten

Wann:
30.09. – 02.10.2022 (Freitag – Sonntag)

Dauer:
Fr. 17:30 – 20:30 Uhr, Sa. & So. jeweils 10:00 – 18:00 Uhr

Ort:
ShuHaRi SportCentrum
Puschkinstr. 25 | 06886 Lutherstadt Wittenberg

Mitgliedschaft:
Eine GEMMAF-Mitgliedschaft ist KEINE Voraussetzung.

Anmeldefrist:
25.09.2022

Teilnehmerzahl:
maximal 20 Personen

Gebühr:
450 EUR GEMMAF-Mitglieder | 495 EUR Nicht-Mitglieder

Referee Ausbildung 2022 GEMMAF | Plakat

Werde zertifizierter MMA Referee

Begrenzte Teilnehmerzahl

r

Gutschein

Du hast einen Gutschein von einem der abgesagten Ausbildungstermine aus 2020? Diesen kannst Du natürlich bei Deiner erneuten Anmeldung nutzen! Ein entsprechendes Feld findest Du im Anmeldeformular.

Was muss ich wissen?

  • Anfahrt und Unterkunft sind von den Teilnehmern selbst zu organisieren und zu zahlen.
  • Angeboten wird die Ausbildung zum Referee durch unseren erfahrensten GEMMAF-Referee Gerd Richter.
  • Die Ausbildung zum Judge ist keine Voraussetzung für die Referee-Ausbildung, wird aber allen Interessenten der Referee-Ausbildung unbedingt ans Herz gelegt, um ein umfassendes Verständnis für alle Offiziellen-Tätigkeiten zu erhalten.

Anmeldevorgang

Die Anmeldung erfolgt über unsere Website. Nach Übermittlung des vollständig ausgefüllten Anmeldeformulars, hast Du direkt im Anschluss die Möglichkeit, die Zahlung der Teilnahmegebühr bequem online durchzuführen. Nach Eingang der Teilnahmegebühr, bestätigen wir Deinen Ausbildungsplatz. Anschließend übermitteln wir Dir die Ausbildungsunterlagen. Diese sind intensiv zu studieren und theoretisch zu beherrschen. Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass ein einfaches durchlesen nicht ausreichend ist, um die Prüfung zu bestehen. Übersteigt die Anzahl der Anmeldungen die maximal zulässige Teilnehmerzahl, erhalten alle weiteren Anmeldungen einen Platz auf der Warteliste, um bei Ausfällen nachzurücken.

Ausbildungsinhalte

  1. Verhaltenskodex für Offizielle
  2. Allgemeine Regelkunde
  3. Tätigkeiten eines Inspektors
  4. Wettkämpfercheck
  5. Referee-Wesen
    • Grundprinzipien & spezifische Verhaltensweisen für Referees
    • Spezielle Referee-Protokolle & Foul-Prozedur
    • Übersicht über häufige Abläufe während des Matches inkl. Annäherung & Winkelpositionen
    • Typische Fehler als Ringrichter
    • Häufige Fouls durch Athleten
    • Intensive Videoanalysen
    • Praktische Übungen auf der Matte

Voraussetzungen

  1. Sehr gute Kenntnis der Ausbildungsunterlagen
  2. Gutes technisches Verständnis (Grappling, Striking)
  3. Passion für und das grundlegende Verständnis von Mixed Martial Arts
  4. Wettkampferfahrung oder Vorerfahrungen als Offizieller werden nicht vorausgesetzt.

Prüfung

Es wird eine schriftliche Abschlussprüfung zu den Ausbildungsinhalten geben. In einer praktischen Technikprüfung sollen grundlegende Submissions und deren Befreiung vorgeführt werden (Die Prüfungsanforderungen können im Vorfeld bei uns angefragt werden.). Darüber hinaus findet eine praktische Prüfung in Form eines Wettkämpferchecks (Pit) und einer simulierten Wettkampfsituation statt.

Hospitation

Enthalten sind ebenfalls nach bestandener Prüfung zwei Hospitationen mit intensiver Betreuung und Auswertung zur Umsetzung des Gelernten bei einem regulären Event. So wirst du behutsam und professionell an Deine neue Tätigkeit als Referee herangeführt und nicht allein gelassen.

Deine Ausbilder

Du erhältst:

  • schriftliche Ausbildungsunterlagen
  • eine kompakte Grundausbildung
  • viele praktische Übungen
  • wertvolle Einblicke vom erfahrenen Referee
  • Wasser & Snacks an den Lehrgangstagen
  • GEMMAF-Zertifikat
  • GEMMAF-Lizenz
  • erste Praxis bei betreuten Hospitationen

Allgemeiner Hinweis:
Wendet euch bei Fragen oder Unklarheiten gern direkt an uns. Wir werden euch kurzfristig Feedback geben: officials@gemmaf.de.

Impressionen der Ausbildung in Balingen (Palnet Eater Gym), 2020

UNSERE PARTNER

KONTAKTIEREN SIE UNS

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik, sind wir jederzeit unter der E-Mail
support@gemmaf.de erreichbar. Oder Sie benutzen einfach unser Kontaktformular.

SOCIAL MEDIA

X