Grappling Referee-Seminar Görwihl

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Wir freuen uns die Ausbildungsoffensive 2020 mit dem ersten Grappling Referee-Seminar im Sport und Kreativ Zentrum Görwihl fortzusetzen. Es werden in dem Lehrgang ebenfalls die Fähigkeiten des Timekeepers vermittelt.

Eckdaten

Wann:
09.02.2020 (Sonntag)

Dauer:
jeweils 10:00 – 17:00 Uhr

Ort:
Sport & Kreativ Zentrum
im Weiherfeld 10
79733 Görwihl

Mitgliedschaft:
Eine GEMMAF-Mitgliedschaft ist KEINE Voraussetzung.

Anmeldefrist:
01.02.2020

Teilnehmerzahl:
maximal 12 Personen

Gebühr:
75 EUR GEMMAF-Mitglieder | 100 EUR Nicht-Mitglieder (inklusive 10 EUR Anmeldegebühr)

Werde zertifizierter Grappling Referee

Begrenzte Teilnehmerzahl

Was muss ich wissen?

  • Anfahrt und Unterkunft sind von den Teilnehmern selbst zu organisieren und zu zahlen.
  • Angeboten wird die Ausbildung zum Referee durch unseren GEMMAF-Grappling Referee Björn Schneckenburger.

Anmeldevorgang

Die Anmeldung erfolgt über unsere Website. Nach Übermittlung Eures vollständig ausgefüllten Anmeldeformulars, erhaltet Ihr nach erfolgreicher Prüfung durch uns die Zahlungsdaten für die Teilnahmegebühr. Nach Eingang Eurer Teilnahmegebühr, bestätigen wir Euch Euren Ausbildungsplatz. Übersteigt die Anzahl der Anmeldungen die maximal zulässige Teilnehmerzahl, werden die weiteren Anmeldungen auf die Warteliste gesetzt.

Ausbildungsinhalte

  1. Vorstellung der GEMMAF Grappling Abteilung und ihrer Ziele und Werte
  2. Schulung
    • Regelungen und Verhalten vor, während und nach einem Wettkampf
    • Checklisten
    • Verwendung von smoothcomp
    • Einweisung in das GEMMAF Grappling Regelwerk
  3. Prüfung
    • Theorie
    • Praxis
  4. Feedback der Schulungsteilnehmer (schriftlich & anonym)

Voraussetzungen

  1. Sehr gute Kenntnis der Ausbildungsunterlagen
  2. Gutes technisches Verständnis (legale/illegale Techniken, Submissions​)
  3. Passion für und das grundlegende Verständnis von Grapplingsportarten
  4. Wettkampferfahrung oder Vorerfahrungen als Offizieller sind von Vorteil.
  5. Für die Schulung mit smoothcomp wird ein WLAN-fähiger Laptop / Tablet benötigt.

Prüfung

Es wird eine schriftliche Abschlussprüfung zu den Ausbildungsinhalten geben. Diese wird dann gemeinsam ausgewertet und besprochen. In der praktischen Prüfung werden verschiedene Wettkampfszenarien durchgespielt und das Verhalten der angehenden Referees analysiert. Während der praktischen Prüfung wird es ein direktes Feedback geben, so das der größtmögliche Nutzen aus der Prüfung gezogen werden kann.

Allgemeiner Hinweis:
Wendet euch bei Fragen oder Unklarheiten gern direkt an uns. Wir werden euch kurzfristig Feedback geben: support@gemmaf.de.

UNSERE PARTNER

KONTAKTIEREN SIE UNS

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik, sind wir jederzeit unter der E-Mail
support@gemmaf.de erreichbar. Oder Sie benutzen einfach unser Kontaktformular.

SOCIAL MEDIA

X