Organisation / Partnerevents


Die GEMMAF ist eine Non-Profit Organisation und hat sich nur dem Zweck verschrieben, den MMA-Sport zu fördern.

Dabei gibt es folgende Strukturen:

  • Generalversammlung – Die Generalversammlung bietet die Legislative und wird von den Delegierten der GEMMAF beigewohnt.
  • Vorstand – Der Vorstand ist die Exekutive der GEMMAF. Sie besteht aus sieben Mitgliedern.
  • Administration – Die Aufgaben der Administration werden vom Vorstand delegiert und richten sich nach deren Vorgaben. Der Präsident der GEMMAF ist die letzte Kontrollinstanz.
  • Mediatoren – Der Mediator ist zuständig für Streitfragen.
  • Revisionsstelle – Die Revisionsstelle ist unabhängig vom Vorstand und kontrolliert die  jährliche Erfolgsrechnung aller Aktivitäten des GEMMAF.

Die Generalversammlung der GEMMAF findet alle vier Jahre statt, und jedes vollwertige Mitglied der GEMMAF. Die nächste Generalversammlung findet im Sommer 2016 statt.

Freiwillige
Durch den Charakter einer Non-Profit-Organisation ist die GEMMAF auf die Mithilfe von freiwilligen angewiesen. Sie sind ein wichtiges Element bei der Entwicklung des Sportes.

Finanzielle Kontrolle
Offene Bücher sind ein wichtiger Eckpunkt für eine demokratische Non-Profit-Organisation. Am Ende jedes Jahres werden die finanziellen berichte auf der Webseite des GEMMAF veröffentlicht.

Kampfrichter/Punkterichter
Sämtliche GEMMAF Kampf- und Punktrichter sind erfahren in ihrem Metier und genießen eine internationale Ausbildung.

Einspruch gegen Urteile
Einspruch gegen Urteile kann bis maximal 48 Stunden nach dem Kampf gemacht werden und ist für Nichtmitglieder der GEMMAF mit einem finanziellen Aufwand von € 200,00 und für Mitglieder der GEMMAF mit € 100,00 verbunden. Dabei muss der Umstand, gegen welchen Einspruch erhoben wird, genau definiert werden. Dies soll Transparenz gewährleisten. Die 48 Stunden-Frist ist deshalb einzuhalten, weil Promotions unter Druck stehen Resultate verbindlich zu veröffentlichen und der administrative Aufwand bei zu späten Einsprüchen stark anwächst. Einsprüche gegen Urteile innerhalb der 48h Frist gehen an support@gemmaf.de


Eines der Ziele der GEMMAF ist die Austragung oder Sanktionierung von Wettkämpfen auf nationaler Ebene.

Die GEMMAF veröffentlicht zukünftig die Veranstaltungen, die mit der GEMMAF zusammen arbeiten.

Die GEMMAF ist & war bei den folgenden Veranstaltungen im Einsatz:


319991_10151525843387332_1218435393_n


logo-2


logoaggrelin


IFOEurope_LOGO_NEW-2-1


mma_berlin_logo


roundhouse-logo-wordpress-300x114


superior-fc1


no-compromises-fighting-championship


bad-boy


Wir lesen:

gnp1_logo_neu

Comments are closed.