Ergebnisse der Ostdeutschen GEMMAF-Meisterschaften 2018

Trotz einiger Ausfälle konnten die GEMMAF am 17. März 2018 in Berlin in fünf Gewichtsklassen Ostdeutsche Meister küren! Herzliche Glückwünsche an

    • Anna Gaul von Sportschulen Randori-Pro Wilmersdorf: Ostdeutsche GEMMAF-Meisterin im Fliegengewicht 2018
    • Elias Kopp vom Spitfire Gym Berlin: Ostdeutscher GEMMAF-Meister im Leichtgewicht 2018
    • Lukas Licht von Sportschulen Randori-Pro Spandau: Ostdeutscher GEMMAF-Meister im Weltergewicht 2018
    • Harris Rahimi vom Spitfire Gym Berlin: Ostdeutscher GEMMAF-Meister im Mittelgewicht 2018
    • Patrick Drescher von Sportschulen Randori-Pro Lübars: Ostdeutscher GEMMAF-Meister im Leichtschwergewicht 2018

Somit ist ein Grundstein für die GEMMAF-Rangliste gelegt und unser Nationalteam für die IMMAF-Europameisterschaften in Rumänien nimmt erste Formen an.

Die ETTL Bros. MMA sind für die Ostdeutsche GEMMAF-Meisterschaften 2018 extra aus Graz nach Berlin gereist, um Talente für den GEMMAF-Nationalkader zu sichten. Für die Zeit der Europameisterschaft übertragt Lutz Heyden, der Nationaltrainer der GEMMAF, seine Aufgabe an die Ettl Bros, die während der Europameisterschaft die Tournament Coaches der GEMMAF sein werden.

Außerdem sponsern die Ettl Bros 5 der besten Athleten der GEMMAF-Rangliste die Teilnahme (Flug, Hotel, Startgeld) an der Europameisterschaft, was eine Ersparnis von etwa 1.000 € für jeden der 5 Athleten bedeutet. Die nächste und letzte Möglichkeit vor der Europameisterschaft, sich für den Nationalkader und das Sponsoring zu empfehlen, ist die Westdeutsche GEMMAF-Meisterschaften 2018 am 22. April im UFD GYM in Düsseldorf. Nach den Westdeutschen Meisterschaften wird die Auswahl des Nationalkaders für die Europameisterschaft stattfinden und es wird entschieden, welche Athleten durch die ETTL Bros gesponsert werden.

UNSERE PARTNER

CONTACT US

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik, sind wir jederzeit unter der E-Mail
support@gemmaf.de erreichbar. Oder Sie benutzen einfach unser Kontaktformular.