Ich (der Teilnehmer / die Teilnehmerin) melde mich hiermit für die ausgeschriebene Veranstaltung, der “Randori-Pro Fight Night”, am 26.05.2018 in Berlin an und erkläre mein Einverständnis mit den mir bekannten Wettkampfbestimmungen, der Ausschreibung und den Organisationsrichtlinien.

Ich werde an der Wettkampfbesprechung teilnehmen und die dort erteilten Verhaltensmaßregeln befolgen. Allen Anweisungen der offiziellen Einsatzkräfte werde ich Folge leisten.

Ebenso ist mir bewusst, dass bei dieser Amateurveranstaltung keine Gagen bezahlt werden und die Kosten für die Anreise und Unterbringung nicht vom Veranstalter übernommen werden.

Ich beteilige mich auf eigene Gefahr an der ausgeschriebenen Veranstaltung. Ich trage die alleinige zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von mir verursachten Schäden, soweit im Folgenden kein Haftungsausschluss vereinbart wird.

Von Ansprüchen Dritter gegen den Veranstalter auf Ersatz von Schäden die durch mich verursacht wurden, stelle ich den Veranstalter auf erste Anforderung hin frei.

Für Schäden, die an der von mir benutzten Ausrüstung durch eigenes oder Fremdverschulden, unfallbedingt oder durch unsachgemäße Behandlung entstanden sind oder die dadurch entstehen, dass ich den Anweisungen der Mitarbeiter des Veranstalters nicht Folge geleistet habe, übernehme ich uneingeschränkte Haftung.

Ich bestätige weiterhin hiermit,

  1. dass ich auf den Wettkampf trainingsmäßig vorbereitet bin.
  2. dass mein Gesundheitszustand den Anforderungen des Wettkampfes entspricht und ich nicht unter dem Einfluss von Alkohol, Drogen oder Medikamenten stehe, die die Wettkampftüchtigkeit in irgendeiner Art und Weise beeinflussen können.
  3. dass ich über die mit dem Wettkampf verbundenen gesundheitlichen Risiken und sonstigen Umstände informiert bin und ich ausdrücklich auf eigene Verantwortung und Risiko am Wettkampf teilnehme.
  4. dass die von mir gemachten Angaben vollständig und korrekt sind.
  5. dass ich darauf hingewiesen wurde, dass mir aus der Absendung dieser Anmeldung kein rechtlicher Anspruch auf Teilnahme an der “Randori-Pro Fight Night” entsteht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  6. dass mir alle Teilnahmevoraussetzungen gemäß der Ausschreibung für die “Randori-Pro Fight Night” bekannt sind und ich weiß, dass ich alle Teilnahmevoraussetzungen erfüllen muss, um bei dem Turnier antreten zu dürfen.
  7. dass ich der Verwendung der von mir eingesendeten Fotos und Informationen sowie der Erstellung von Bild- und Videomaterial mir am Wettkampftag und deren Verwendung durch die GEMMAF zustimme.